Dantons Tod |Oktober 2016

Hallo!
Long time no post…
Ich habe mich hier schon etwas länger nicht mehr blicken lassen, was wie zu erwarten an meinem schulischen Stress momentan liegt. Nichts desto trotz bin ich euch noch eine Buchrückmeldung von September schuldig! Da ich allerdings nicht viel Zeit zum Lesen hatte, müsst ihr euch leider mit einer Review von meiner Schullektüre zufrieden geben.
Und zwar werde ich euch heute etwas über dieses kleine gelbe Heftchen berichten. Ein Reclam Buch.
Generell sind meine Assoziationen mit diesen „Büchern“ sind eher negativ behaftet. Dies liegt daran, dass ich noch keine einzige Geschichte von diesem Verlag gelesen habe die mir gefällt.
Somit ist „Dantons Tod“ (ein Drama) auch kein Lieblingsbuch von mit geworden!

img_2062img_2063

Um es kurz zusammen zu fassen, dieses Buch spielt im Zeitalter der französischen Revolution und beinhaltet berühmte Personen wie den Revoluzzer Robespierre, Danton usw.

Ach ja, es ist übrigens in Form eines Theaterstückes geschrieben, was finde ich den Einstieg in solchen Büchern immer relativ schwierig macht.

Generell fand ich das Buch schwierig zu lesen, da die Sprache zu der Zeit natürlich total anders war als heute, und man teilweise Passagen 3 oder 4 mal lesen musste um zu verstehen worum es geht.

Zum Inhalt:
In dem Buch möchte Danton im Gegensatz zu Robespierre eine gewaltlose Republik in Frankreich schaffen, wird jedoch am Schluss selber zum Opfer. (Was der Titel ja schon sagt)

Dies ist aber auch schon alles was ich bis jetzt von diesem Drama verstanden habe. Ich hoffe durch den Unterricht kommt da noch was dazu, sonst möchte ich am Tag der nächsten Deutschklausur lieber im Bett bleiben…

Alles Liebe!

Kathy x

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s